Abnehmen im Alter senkt Brustkrebsrisiko

Auch im Alter macht eine gesunde Gewichtsabnahme Sinn. Frauen, die nach ihrer Menopause Gewicht reduzieren, verfügen laut einer aktuellen Studie, über ein geringeres Risiko an Brustkrebs zu erkranken.

Je höher der Körperfettanteil einer Frau ist, desto mehr weibliche Sexualhormone werden im Körper produziert. Diese regen die Brustdrüsen zur Zellteilung an. Bei jeder Zellteilung kann es zu einem Fehler und somit einer Entartung der Zelle, also Brustkrebs, kommen. Fettleibigkeit und Brustkrebs wurde in der Vergangenheit ja schon oft in Zusammenhang gebracht. Neu ist jedoch, dass eine Gewichtsreduktion im Alter das Krebsrisiko verringert.

Mit der kürzlich veröffentlichten Studie des City of Hope National Medical Center wurde ein direkter Zusammenhang zwischen Brustkrebsrisiko und Gewichtsreduktion im Alter herausgefunden. Jene Frauen, die nach ihrer Menopause abgenommen haben, erkrankten seltener an Brustkrebs.

Das Team um Forschungsleiter Rowan Chlebowski analysierte die Daten von 61.335 Frauen, die an der World Health Initiative Observational Study teilgenommen hatten. Bei keiner der Studienteilnehmerinnen lag eine frühere Brustkrebserkrankung vor. Ihr BMI wurde zu Beginn der Studie und nach drei Jahren wieder beurteilt. Durchschnittlich wurden die Frauen 11,4 Jahre beobachtet. Das Ergebnis: Frauen mit einem Gewichtsverlust von fünf Prozent verfügten über ein um zwölf Prozent geringeres Krebsrisiko als Frauen mit einem stabilen Gewicht ohne Veränderungen des BMI.

AUCH KURZES ABNEHMEN WIRKT!

In der Studie hat sich auch gezeigt, dass schon ein geringer Gewichtsverlust das Brustkrebsrisiko verringert. Es sollte jedoch vermieden werden radikal zu fasten. Wer sein Übergewicht reduzieren möchte, sollte regelmäßig Sport treiben. Dadurch wird das gefährliche Körperfett ab- und die Muskulatur aufgebaut.

Natürlich gibt es noch viele weitere Risikofaktoren für Brustkrebs. Übergewicht ist jedoch ein wesentlicher Faktor an Brustkrebs zu erkranken.

Quellen: https://www.pressetext.com/news/abnehmen-senkt-brustkrebsrisiko-im-alter.html
https://www.gesundheit.de/krankheiten/krebs/krebs-bei-der-frau/8-tipps-um-das-brustkrebsrisiko-zu-senken 
Fotos: shutterstock