Umbruch Geist & Erneuerung

800 Jahre Diözese Graz Seckau: zu diesem Anlass findet am 1. Mai 2018 um 18 Uhr die Eröffnung der spannenden Jubiläumsausstellung „Umbruch Geist & Erneuerung“ der Abtei Seckau statt. Historische wie zeitgenössische Kunstwerke über Themen wie die Entstehung der Klöster in der Steiermark sind zu sehen.

800 JAHRE DOM IM GEBIRGE
Der „Dom im Gebirge“ ist der Ursprung der Diözese Graz Seckau. Von 1218 bis 1786 war er eine Kathedrale. Zum 800-Jahr-Jubiläum strahlt diese romanische und eben renovierte Basilika eine Jahrhunderte alte Spiritualität und eine überzeitliche Atmosphäre aus. Mit subtilen Interventionen aus der Gegenwartskunst im Kreuzgang, im Kapitelsaal und im Mausoleum Karls II. werden Vergangenes und Bleibendes ganz neu sichtbar gemacht.

Die bestehende Ausstellung wird mit neuen Blickwinkeln erweitert, die auf die wichtige Rolle von Klöstern in der Geschichte der Diözese eingeht und deren Wurzeln bis zu den Dokumenten der Gegenreformation im Blick hat. Kostbare Buchmalereien aus der Schreibschule Seckau werden bei der Ausstellung Umbruch Geist & Erneuerung im Original zu sehen sein. Jüngere spirituelle Bewegungen kommen ebenso nicht zu kurz – zusätzlich setzen sich die vier zeitgenössischen Künstler Hartwig Bischof, Madeleine Dietz, Ruth Schnell und Norbert Trummer mit Kloster und Glauben auseinander.

Kuratiert von Elke El-Sayed, Johannes Rauchenberger und Alois Kölbl in Zusammenarbeit mit Elke Schmid und Harald Berger (Benediktinerabtei Seckau).

Die Ausstellung Umbruch Geist & Erneuerung ist von 2.5 bis 28.10.2018 in Abtei Seckau zu sehen.

FAHRT ZUR AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
Wer bei der Ausstellungseröffnung Umbruch Geist & Erneuerung am 1. Mai 2018 um 18 Uhr dabei sein möchte, hat die Möglichkeit mit einem Bus von Graz nach Seckau und wieder retour zu fahren. Die Begleitung ist der Ausstellungskurator und Hochschulseelsorger Alois Kölbl.

Details für Dienstag, 1. Mai 2018

Asset 3

Abfahrt: 16 Uhr, Quartier Leech, Leechgasse 24
Rückkunft: ca. 21:30 Uhr
Kosten (für Busfahrt und Ausstellung): € 25,- pro Person, Studierende € 5,-
Anmeldung unter: khg@khg-graz.at

KIRCHWEIHFEST MIT FESTGOTTESDIENST
Vor der Fahrt zur Ausstellungseröffnung wird zu einem Festgottesdienst und einem anschließenden Kirchweihfest in der Leechkirche herzlich eingeladen. Beginn ist um 11:30 Uhr.

Infos über 800 Jahre Graz Seckau: www.800-jahre-graz-seckau.at

Foto: Universitätsbibliothek, MS 286, fol. 62 v Psalterium, Seckau um 1160

 

Beitrag veröffentlicht am 27. April 2018.