Wohlfühlladen eröffnet in Kapfenberg

Am 14.11.2019 eröffnet die Team Styria Werkstätten GmbH ihren integrativen Betrieb in der Johann Böhmstraße.

Die offizielle Eröffnungsfeier findet am 18. November 2019 ab 11:00 Uhr im Beisein von Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer und von Bürgermeister Fritz Kratzer statt. Neben dem klassischen Nahrungsmittelsortiment des täglichen Bedarfs gibt es im Wohlfühlladen auch ein an die örtlichen Bedürfnisse ausgerichtetes Angebot. Regionale Produkte stehen im Fokus, daher wird der Wohlfühlladen von Kleingewerbetreibenden und Bauern aus der Umgebung beliefert. Dadurch will man den Kundinnen und Kunden eine breite Vielfalt und möglichst nur das Beste aus der Region bieten.

Zudem steht eine große Auswahl an unverpackten Lebensmitteln, wie Nudeln, Reis und Hülsenfrüchte, welche ohne unnötige Verpackung eingekauft werden können, zur Auswahl. Dabei hat für das Team des Wohlfühlladens vor allem Qualität, Frische und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis oberste Priorität. Man kann die Lebensmittel entweder in mitgebrachte Behälter oder auf Wunsch in vorhandene Papiersackerl einpacken lassen. So vermeidet man Lebensmittelverschwendung und spart dabei auch noch Geld.

EIN BESONDERES EINKAUFSERLEBNIS

Auch ein Brötchenservice wird vom Wohlfühlladen in Kapfenberg angeboten. Egal ob eine kreativ gestaltete Käse- oder Wurstplatte, eine deftig belegte Partybreze oder mit Liebe belegte Brötchen: Das Team orientiert sich in der Gestaltung der Köstlichkeiten an den Wünschen der Kundinnen und Kunden.

Der Wohlfühlladen ist nicht nur als Lebensmittelgeschäft konzipiert, sondern durch das Tagescafé auch als sozialer Treffpunkt, als Ort des Austausches und des Miteinanders. Hier kann man seinen alltäglichen Einkauf erledigen und im Anschluss in aller Ruhe einen Kaffee genießen. Mit dem Wohlfühlladen Kapfenberg möchte man den Kundinnen und Kunden ein Einkaufserlebnis der besonderen Art bieten.

Bildquelle: Wohlfühlladen Kapfenberg

Beitrag veröffentlicht am 12. November 2019.