Mondhoroskop | 15. Juni – 21. Juni

Die Woche beginnt mit einem dynamischen Widdermond. Benutzen Sie Ihre Kräfte und erledigen Sie alles Liegengebliebene gleich in Windeseile. Am Dienstag wechselt der Mond in den Stier, da darf dann mehr Gemütlichkeit einkehren und das Leben sollte dann vermehrt von der genüsslichen, passiven Seite gelebt werden. Achten Sie am Mittwochvormittag darauf, dass Sie sich nicht aus der Ruhe bringen und schon gar nicht unter Stress setzen lassen, denn der Mond überschreitet für ein paar Stunden den Planeten Uranus. Der Mond tritt am Freitag in den Zwilling ein und trifft dort sogleich die liebevolle Venus. Ein toller Tag um Menschen zu treffen und das Leben von der leichten, spaßigen Seite zu genießen. Am Sonntag, den 21.6., dem Tag der Sommersonnenwende, findet ein Neumond statt. Gleichzeitig ist dieser Neumond eine Sonnenfinsternis, welche in unseren Breitengraden nicht sichtbar ist, jedoch spürbar sein wird. Da diese im Krebs stattfindet, werden Themen von Gefühlen, Bedürfnissen, Wohlbefinden und Familie herausgehoben. Veränderungen, welche nachhaltig sein werden, können und sollen jetzt wahrgenommen werden.

Tipp für die Geburtstagskinder der Woche:
Gehen Sie in sich, erkennen Sie die Chance der Erneuerung und setzen die neuen Erkenntnisse auch um.

Astrozuckerl:
Vom 18.6. bis 12.7. wird Merkur rückläufig. Vor dem unterfertigen von Verträgen sollten Sie alles noch einmal gründlich kontrollieren. Missverständnisse auf kommunikativer Basis sind auch nicht auszuschließen.