Mondhoroskop | 5. April – 11. April

Diese Woche sollten Sie gemütlich angehen und um den Freitag vorsichtig mit den Worten sein! Das Wochenende verspricht sportlich zu werden, sagt die Astrologin Susanne Cerncic.

Die Woche startet mit einem originellen Wassermannmond und Sie können mit vergnügter Energie rechnen. Powern Sie sich nicht zu sehr aus und reduzieren Sie Situationen, die Ihnen zu viel Stress bringen. Ab Mittwoch schaltet die Zeitqualität auf sehr feinfühlig. Beim Fischemond sollte man mit seiner Wortwahl vorsichtiger sein, denn das Gegenüber könnte weit sensitiver als sonst reagieren. Das gilt vor allem für den 9.4.. Ab Samstag steht dann der Mond im Widder und von Gelassenheit ist keine Spur zu sehen. Ihr Energiepegel ist sehr hoch und Sie können diesen aktiv nutzen und das Wochenende mit Sport und sonstigen Aktivitäten ausfüllen. Viel Spaß dabei.

Tipp für die Geburtstagskinder der Woche:
Sie haben sich eine sehr dynamische Konstellation ausgesucht! Daher wird Ihnen im neuen Lebensjahr mit Sicherheit nicht fad. Sie können neue Unternehmungen starten. Etwas vorsichtiger sein, heißt es für die Geburtstagskinder der Wochenmitte. Bleiben Sie ruhig und lassen Sie Spannungen vorüberziehen. Sportliche Betätigungen und Entspannungsübungen könnten Ihnen dabei behilflich sein. Feiern Sie Ihren Geburtstag am Samstag oder Sonntag, dann können Sie mit Erneuerungen rechnen.

Astrozuckerl:
Am 4.4. wechselt Merkur in den Widder und gleichzeitig befindet sich Mars in Zwillinge. Das Ergebnis könnten lebhafte Diskussionen auf allen Ebenen sein.

 

6.4.2021