Wirt ums Eck gesucht

Wir sammeln die Abenteuer Alter-Lieblingslokale, die auch im Lockdown für ihre Gäste aufkochen.

Ab heute startet ein neuerlicher harter Lockdown. Die Gastronomie musste bereits zuvor ihre Pforten schließen. Dennoch haben viele Restaurants, Gasthöfe und Cafés nicht ganz dicht gemacht. Sie bieten Speisen zum Abholen, liefern selbst aus oder lassen durch klassische Lieferdienste wie Velofood, Lieferando oder Mjam ausliefern.

Nach den aktuellen Vorgaben ist die Abholung von Speisen und Getränken zwischen 6 und 19 Uhr erlaubt. Lieferservices sind rund um die Uhr gestattet. Bei der Abholung gilt, dass der Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter eingehalten werden muss. Die Gaststätten dürfen nicht betreten werden, die Ausgabe erfolgt vor der Tür oder über ein Fenster.

Was ist ihr steirischer Lieblingswirt ums Eck, der weiterhin eine Auswahl an Speisen daheim auf die Teller der Gäste bringt? Geben Sie uns Ihre Tipps von Bad Radkersburg über Graz bis Schladming, von Deutschlandsberg über Weiz bis Hartberg bekannt, wir erweitern die Liste.

Traditionell / Österreichisch

Gasthof Meinhart
Graz
Von Kürbis-Ingwersuppe bis Rindergulasch
Tel. +43 316 391394

Gasthaus Windhaber „Gussmagg“
Stubenberg am See
Von Backhendl bis Erdäpfelwurst
Tel.+43 3176 8553
www.windhaber-gussmagg.at

Restaurant Broadmoar
St. Josef
Von Beef Tatar bis Pilz Gnocchi
Tel. +43 664 2382860
www.beimbroadmoar.at

Malerwinkl
Hatzendorf
Von Rehragout, Gansl bis Steinpilzrisotto
Tel. +43 3155 2253
www.malerwinkl.com

Gasthaus Stainzerbauer
Graz
Von Kürbis-Risotto mit geräuchertem Forellenfilet bis Beuschel vom Gleinalm-Lamm
Tel. +43 316 821106
www.stainzerbauer.at

Die Herzl
Graz
Von Hirschragout bis Apfel-Briocheschnitte
Tel. +43 316 824300
www.dieherzl.at

Der Brandhof
Graz
Vom Altwiener Suppentopf bis zur Gerösteten Hühnerleber
Tel. +43 316 824255
www.brandhof.co.at

Das Lorenz
Graz
Von Curry mit Süßkartoffeln bis Kärntner Kasnudeln
+43 650 7982768
www.daslorenz.at

Gasthaus zum weißen Kreuz
Graz
Von Wiener Schnitzel bis geröstete Knödel
Tel. +43 316 384118
www.gasthaus-zum-weissen-kreuz.at

Gerlitz Hof
Graz
Von Backhendl bis Brettljause
Tel. +43 699 10061987 oder +43 664 5406749
www.bl-gerlitz.at

Kirchenwirt Mariatrost
Graz
Von Kalbswienerschnitzel bis Tafelspitz
Tel. +43 316 391112
www.kirchenwirtgraz.com

Kreuzwirt am Rosenberg
Graz
Von Rindsuppe mit Wurzelgemüse bis Kürbisnudeltascherl
Tel. +43 316 67 64 58.
www.kreuzwirtamrosenberg.at

Gasthaus Stoffbauer
Graz
Backhendl
Tel: +43 316 685300
www.stoffbauer.com

Greißlerei de Merin
Graz
Von Kuchen bis Quiche
Tel. +43 664 4605080
www.demerin-graz.at

Gasthaus Lendplatzl
Graz
Von Kaspressknödelsuppe bis Bauernpfandl
Tel. +43 316 7165670
www.lendplatzl.at

Talenteküche
Graz
Von Cordon Bleu bis Spaghetti aglio e olio
Tel. +43 690 40404132
www.talentekueche.at

Gasthof zum Bayernbrunnen
Graz
Von Breinwurst bis Champignons gebacken
Tel. +43 316 585534
www.bayernbrunnen-graz.at

Bauernwirt
Graz
Von Käsespätzle bis Zwiebelrostbraten
Tel. +43 316 283432
www.bauernwirt-graz.at

Hotel Restaurant Lindenwirt
Graz
Von Kürbiscremesuppe bis Piccata Milanese
Tel. +43 316 181901
www.lindenwirt.at

Wirtshaus Thorbauer
Graz
Von Beef Tatar bis gegrillte Calamari
Tel. + 43 664 2403495
www.thorbauer.jimdofree.com

Mediterran

Griechisch:

Bakaliko
Graz
Mousaka bis Mauromatika Spanaki (Eintopf mit Pitabrot)
Tel. +43 660 360 249 3
www.bakaliko.at

Italienisch:

Trattoria Siena
Graz
Von Pizza Margherita bis Pizza Napoli
+43 316 689887
www.trattoria-siena.at

Kroatisch:

Kornati
Graz
Von kroatischen Tapas bis zu Schwarzem Risotto
Tel. +43 660 3108104
www.kornati.at

Exotisch

Ceylon Curry
Graz
Von Chicken Curry bis Masala Thosai
Tel. +43 316 714272
www.ceyloncurry.at

Omoka – African Restaurant
Graz
Von Huhn in Erdnusssauce bis Yam-Spinat-Eintopf
Tel. +43 316 722929
www.omoka.at

Mangolds
Graz
Von Buddha Bowl bis Apfel-Marzipan-Gugelhupf
Tel. +43 316 718002
www.mangolds.com

Amerikanisch

Das Eggenberg
Graz
Von Burger bis Burrito
Tel. +43 316 225698
www.das-eggenberg.at

Jeden Tag verschieden

Martin Auer Brotküche
Graz
Von Lasagne bis Frittata
Tel. +43 316 804020
www.martinauer.at

Bäckerei Sorger
Graz
Von Naturschnitzel bis Erdäpfelgnocchi
Graz-Innere Stadt (Sporgasse 4, Südtiroler Platz 14, Waltendorfer Hauptstraße 32a, Eggenberger Allee)
www.sorgerbrot.at

Lockdown ab Mitternacht

Während die Infektionszahlen weiter steigen, soll der zweite Lockdown eine Trendwende bringen. Die Regeln gelten ab 3. November.

In den heimischen Spitälern wird die Lage brisanter: Um 78 mehr Intensivpatienten wurden innerhalb einer Woche verzeichnet. Am Montag befanden sich bei 4.135 Neuinfektionen binnen eines Tages 2.161 Patienten im Krankenhaus. Das sind um 213 Menschen mehr als gestern. Vor allem das Personal könnte zuallererst knapp werden, warnen Intensivmediziner.

Eine Trendwende mit Mitte November soll durch den neuerlichen Lockdown ab morgen erreicht werden. Die Regeln treten ab Mitternacht in Kraft. Mit einer Ausgangssperre zwischen 20 Uhr abends und 6 Uhr früh sollen private Feiern unterbunden und soziale Kontakte minimiert werden.

Tagsüber gibt es auch für Treffen in Gärten, Garagen und Schuppen Einschränkungen. Erlaubt sind nur Personen aus einem zweiten Haushalt, die Sechs-Personen-Obergrenze darf nicht überschritten werden. Ausgangsbeschränkungen gibt es tagsüber keine. Spaziergänge oder Joggen sind auch abends erlaubt. Darüber hinaus dürfen Lebenspartner nach 20 Uhr noch besucht werden.

Freizeiteinrichtungen wie Fitnessstudios, Tanzschulen und Hallenbäder schließen. Dasselbe gilt für Theater und Kinos. Kontaktsportarten im Freien sind untersagt, darunter fällt beispielsweise auch Fußball. Gibt es keinen Körperkontakt – etwa Golf, Tennis oder Leichtathletik – bleiben die Outdoor-Sportstätten zugänglich.

Schulen und Kindergärten bleiben offen, in der Oberstufe hält aber Homeschooling wieder Einzug. Geschäfte werden grundsätzlich nicht geschlossen, allerdings gibt es je nach verfügbarer Fläche – ein Kunde pro zehn Quadratmeter – Zugangsbeschränkungen. Touristen dürfen nicht mehr in Hotels nächtigen, nur Geschäftsreisenden ist das erlaubt.

Beitrag veröffentlicht am 2. November 2020
Bildquelle: Shutterstock

Zweiter Lockdown beim Nachbarn

In steirischen Spitälern gibt es seit heute Besuchsverbote. Auch in Westösterreich spitzt sich die Lage zu. Deutschland geht in einen zweiten Lockdown.

Die Kapazitäten in den steirischen Landeskrankenhäusern sind teilweise am Limit. Mittwoch wurde daher wieder ein Besuchsverbot für diese Spitäler verhängt. Ausnahmen gibt es nur in Einzelfällen – etwa bei Geburten, bei der Begleitung von Kindern oder wenn bei einem Patienten Lebensgefahr besteht. In Oberösterreich werden bereits planbare Operationen verschoben, derartige Überlegungen gibt es auch in Wien, Salzburg, Tirol und der Steiermark.

Auch in Westösterreich spitzt sich die Lage zu. Rekordwerte wurden bei den 7-Tage-Inzidenzen verzeichnet. Laut Agentur r Gesundheit und Ernährungssicherheit lagen vor allem in den westlichen Bundesländern Vorarlberg, Tirol und Salzburg die Neuinfektionen mit dem Coronavirus knapp unter beziehungsweise bereits über dem Wert von 300 je 100.000 Einwohner. Vor noch nicht einmal zwei Wochen lagen Tirol und Salzburg bei jeweils 139,8, Vorarlberg bei 124,8. Österreichweit lag der Wert zuletzt bei 214.

Inzwischen wird auch wieder der Ruf nach der Möglichkeit der telefonischen Krankschreibung laut, die Ende August ausgelaufen ist. Arbeitnehmervertreter bei der Österreichischen Gesundheitskasse drängen auf die Wiedereinführung, weil Sorge wegen einer Überlastung von Arztpraxen besteht. Auch die steirischen Gesundheitsbehörden stoßen beim Contact Tracing zusehends an ihre Grenzen, weil die Zahlen steigen und das Personal fehlt.

In Deutschland wurde heute bekanntgegeben: Am 2. November soll ein zweiter Lockdown beginnen. Freizeiteinrichtungen sollen schließen, Lokale ebenso – nur die Lieferung und Abholung von Speisen soll noch möglich sein. Einzelhandel, Schulen und Kindergärten bleiben offen.

Bildquelle: Shutterstock
Beitrag veröffentlicht am 29.10.2020